Unsere Schulleitung

Unsere neue Schulleiterin stellt sich vor

 

Liebe Schulgemeinschaft,

das Meller Kreisblatt hat ja bereits darüber berichtet, so dass Sie vielleicht schon aus der Zeitung von der personellen Veränderung an der Lindenschule Buer erfahren haben. Nun möchte ich mich Ihnen gerne persönlich als neue Schulleiterin der Lindenschule Buer vorstellen.

Mein Name ist Diana Thomas und ich lebe in Osnabrück.

Seit vielen Jahren arbeite ich mit Freude als Lehrerin, bringe aber auch einige andere Erfahrungen mit, so als Landwirtin, Diplomsozialwirtin, Schulentwicklungsberaterin, Fortbildungsbeauftragte für das Thema Inklusion, Konrektorin und Schulleiterin.

 

 

Unter dem Motto „Bewährtes erhalten – Neues gemeinsam entwickeln“ setze ich auf eine konstruktive Zusammenarbeit und einen regen Gedankenaustausch aller am Schulleben beteiligter Menschen und Gruppen.

Kinder lernen nach meiner Erfahrung dann besonders gut und fühlen sich wohl, wenn das Schulklima von Vertrauen und dem Gefühl der Solidarität und Sicherheit geprägt ist. So ist Schule für mich ein Ort der Begegnung und des Lernens für alle, an dem Mitmenschlichkeit gelebt und erlebt wird.

In diesem Sinne wünsche ich mir eine vertrauensvolle, konstruktive und freudvolle Zusammenarbeit und einen guten Start in das 2. Schulhalbjahr 2020/21.

Sobald die Corona-Situation dies ermöglicht, lade Sie alle herzlich dazu ein mich kennenzulernen und freue mich auf diese Begegnungen. Da nicht ganz klar ist, wie lange dies noch dauert:

 

https://youtu.be/wMfITlnwpMA

 

Mit freundlichen Grüßen,

Diana Thomas

Herzlich willkommen

Zur Begrüßung unserer neuen Schulleiterin Frau Thomas - trotz der gebotenen Distanz in der Corona-Zeit - gestalteten einige Schülerinnen und Schüler aus dem Präsenzunterricht die Buchstaben für das "Herzlich Willkommen Frau Thomas" als persönliche Begrüßung an ihrem ersten offiziellen Arbeitstag.

Kleine Aufmerksamkeit gab es vom Personalrat,  sowie von Konrektor Peter Meyer, der als Vertreter beider Schulzweige beste Wünsche und Grüße - und natürlich Blumen 💐- überbrachte.

Abschied von Angelika Grobe als Schulleiterin

Ein herzlicher Abschied

Nach über 40 Jahren Schuldienst war mit diesem Tag zu rechnen - und doch kam er für viele zu früh.

Angelika Grobe, unsere langjährige Leiterin, hatte am Freitag, dem 29.01.2021 ihren letzten Schultag. Sie war seit 1986 am Standort Buer tätig und davon fast 20 Jahre in leitender Funktion.

Da eine zum Anlass passende, große Abschiedsfeier leider nicht möglich war – ja, ja Corona – keiner mag’s mehr hören – gab es einen

„Blumenstrauß kleiner Aufmerksamkeiten“.

 

So ging es schon morgens um 7.00 Uhr mit Musikbegleitung ein letztes Mal zur Schule und alle 20 m leuchtete ihr eine Kollegin oder ein Kollege den Weg. Im feierlich geschmückten Büro nahmen an diesem Tag zahlreiche Personen und vor allem auch die Schülerschaft, vertreten durch die SV, herzlich Abschied.

In einer kleinen, coronagerechten Feierstunde überreichten der Personalrat und das Leitungsteam die Wünsche der Schulgemeinschaft.

Liebe Angelika, wir wünschen dir noch viele gesunde und entspannte Jahre und Zeit für die Dinge, die bisher zu kurz gekommen sind.

Wir hoffen, du bleibst der Lindenschule Buer weiterhin verbunden.

ein besonderer letzter Schulweg

Abschied nehmen

Auch das Meller Kreisblatt widmete unserer langjährigen Schulleiterin Angelika Grobe einen Bericht.

Hier geht es zum Artikel.....


Das Schulleitungs-Team

Birgit Meyer; Didaktische Leiterin

birgit.meyer@lindenschule-buer.de

Angelika Grobe; Schulleiterin

angelika.grobe@lindenschule-buer.de

Peter Meyer; Stellvertr. Schulleiter

peter.meyer@lindenschule-buer.de