Die AG-Angebote 

am Donnerstag

Die aktuellen AG-ANGEBOTE ab Februar 2019


Schulband

Wer:                    Klasse 7 - 10

Wann:                 Donnerstag, 14.00 – 15.30 Uhr

Wo:                     Musikraum 2

Kursleitung:       Herr Khuat (Netzwerk Jugendhaus Buer e.V.)

 

Hast Du Lust in der Schulband zu spielen?

Wenn Du Gitarre spielst, dann melde Dich doch gerne an und komm mal bei einer unserer Proben vorbei.

Wir suchen noch maximal zwei Gitarrenspieler!


„Dorfgeflüster“ und „Watch out“

– die Dorf- und Schülerzeitung für Buer

Wer:                   Klasse 7 - 10

Wann:                Donnerstag, 14.00 – 15.30 Uhr

Wo:                     Gebäude B 1.02/Computerraum 1

Kursleitung:       Frau Thöle-Ehlhardt 

                           (Netzwerk Jugendhaus Buer e.V.)

 

 

Eigene Texte schreiben, über das berichten, was in der Schule los ist, was ihr in der Freizeit macht, was euch interessiert und bewegt. Wir machen Interviews, berichten über Aktuelles und Spannendes, alleine oder im Team, wir machen Fotos und stellen Menschen, Initiativen, Vereine vor. Im Team erlebt ihr, wie eine Zeitung entsteht und lernt, wie man kleine oder auch größere Texte gut schreiben kann. Jede*r bringt das in das Team ein, was sie/er kann - zusammen entwickeln wir eine tolle Zeitschrift.    


Volleyball

Wer:                   Klasse 7 - 10

Wann:                Donnerstag, 14.00 – 15.30 Uhr

Wo:                    Neue Halle Teil 1

Kursleitung:      Frau Oberdörfer

 

Wenn du Spaß daran hast mit dem Ball zu spielen und Volleyball einfach mal ausprobieren möchtest, dann bist du hier genau richtig.

Ich werde euch fachkundig beim Einstieg in die Sportart Volleyball unterstützen und euch mit vielen kleinen Spielen und Spielformen die Techniken und Regeln des Volleyballspiels beibringen, sodass ihr schon schnell in kleinen Teams mit- und gegeneinander spielen könnt.


Hip Hop / Tanz

Wer:                    Klasse 7 – 10

Wann:                 Donnerstag,

                           14.00 - 15.30 Uhr

Wo:                     SuS Vereinsheim

Kursleitung:       Thomas Hermoni (Tanzschule CreaKtiv) 

 

Weißt du was der Begriff Hip Hop eigentlich bedeutet? Welche Kultur, Interessen und Lebenseinstellungen sind mit dem Begriff verbunden?

Das Tanzen zur Hip Hop Musik ist ein Teil dieser Hip Hop-Kultur. Man tanzt auch kein Hip Hop, man tanzt zu Hip Hop. Tanzen zu Hip Hop kann mal hart und aggressiv aussehen, wenn es dazu dienen soll seinen Frust des Alltags im Tanz rauszulassen. Als Ausdruck der Gefühle kann es aber auch sanft und weich aussehen.


Lernpaten

Wer:                    Klasse  8 - 10

Wann:                 Donnerstag, 14.00 – 15.30 Uhr

Wo:                     Grundschule / Oberschule

Kursleitung:       Frau Meyer

 

Jüngere Schülerinnen und Schüler brauchen manchmal jemanden, der ihnen bei den Hausaufgaben hilft. Einige benötigen zusätzliche Unterstützung beim Lernen, weil sie z.B. ein bestimmtes Thema in Mathematik,  Deutsch oder einer Fremdsprache nicht verstanden haben.

Wir suchen leistungsstarke Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8, die sich gut auf Jüngere einstellen können.

Wir werden zunächst in der Grundschule bei der Hausaufgabenbetreuung helfen und darüber hinaus bei Bedarf einzelnen Schülern der Oberschule in gewünschten Fächern helfen.

Material erhältst du von den Lehrern.


Gitarre für Anfänger

Wer:                    Kl. 7 - 10

Wann:                 Donnerstag, 14.00 – 15.30 Uhr

Wo:                     Musikraum 1

Kursleitung:       Herr Kennedy

 

Dies ist ein Gitarrenanfänger-Kursfür interessierte und musikbegeisterte Kinder. Notenkenntnisse sind nicht Voraussetzung - einfach ausprobieren und Spaß haben!

Eine 6-seitige Gitarre muss mitgebracht werden. 

 

Bitte wartet mit einer Neuanschaffung, bis entschieden ist ob der Kurs zustande kommt.

 


Poetry-Slym

 

Wer:                    Klasse 7 - 10 (max. 10 Teilnehmer)

Wann:                 Donnerstag, 14.00 – 15.30 Uhr

Wo:                     s. Aushang

Kursleitung:        Frau Born

 

 

Wollt ihr mal etwas Neues ausprobieren?

Dann solltest ihr bei dieser AG mitmischen!!!

Ihr schreibt nicht nur gerne Gedichte und Geschichten, sondern würdet sie auch gerne mal vortragen?

Ihr würdet gerne ein Storybook oder ähnliches entwerfen?

Ihr möchtet der Öffentlichkeit gerne eure Werke präsentieren?

Aber vor allem eure Gedanken / Gefühle / Ansichten auf's Papier bringen?

Dann seid ihr hier genau richtig.

Was ihr mitbringen solltet: Gute Laune, Lust am Schreiben sowie am Organisieren und Planen.


Glück

Wer:                    Klasse 7 - 8

Wann:                 Donnerstag, 14.00 – 15.30 Uhr

Wo:                    Wenn das Wetter mitspielt, gerne auch         draußen

Kursleitung:       Frau Steppeler

 

Gute Voraussetzungen für ein glückliches Leben, wie erreicht man dies? Was kann jeder Mensch für sich selbst herausfinden, wie seine Motivation erhalten?

 

In dieser AG erfährst du ganz individuell, was gibt es für Dinge, die dein Interesse wecken und was machst du daraus. Wo liegen deine Stärken und wie gehst du mit Schwächen um. Wir fragen uns: Wie erkenne ich, was zu meiner Persönlichkeit passt, um dann meine Ziele zu stecken und dann auch dran zu bleiben.

Die Stunden beinhalten verschiedene Schwerpunkte:

Akzeptanz, Begeisterung, Beliebtheit, Chancen, Coolness, Dankbarkeit, Energie, Fitness, Glückgefühl, Harmonisierung, Interesse, Jubel und Juwel, Klarheit, Lovestory, Meisterschaft, Nonverbale Kommunikation, Optimismus, Qualität, Richtschnur, Standort und Standfestigkeit, Trendsetter und Talente, Urvertrauen, Verantwortung, Wertschätzung, XYZ – Weisheit der Meister des ZEN, Zeitfenster und Ziellinie.Wenn ich deine Neugierde geweckt habe, dann öffnen sich hoffentlich neue Wege, bring einfach nur Offenheit mit und die Bereitschaft zum Zuhören und Ausprobieren.

Lass dich überraschen, was geht.    


Landmaschinen

Wer:                   Klasse 8 - 10

Wann:                Donnerstag, 14.00 – 15.30 Uhr

Wo:                    Traktoren- und Landmaschinenmuseum

                           Grönegau e.V., Am Bergsiek 5

Kursleitung:       Herr Splete, Herr Meyer

 

Es riecht nach Öl und Werkstatt! Wir schrauben, hämmern und schleifen! Warum? Weil wir die alte Technik aus der Landwirtschaft toll finden und erhalten wollen.

 

 

Also: Wenn du gerne praktisch arbeitest, wenn du auch mal schmutzig werden darfst und gerne im Team arbeitest, bist du hier richtig.

Nebenbei lernst du viel über Technik und altes Handwerk!  

Die Kosten für die Busfahrten werden von der Schule erstattet.


Schwierigkeiten in der Rechtschreibung?

Könnte es sich um Legasthenie handeln?

 

Der Studienkreis bietet die Durchführung eines kostenlosen Lese- und Rechtschreibtests an.

Anschließend erfolgt eine Besprechung der Testergebnisse mit Frau Hegmann vom Studienkreis Melle und den Fachlehren Deutsch.

Der Test findet während der Schulzeit in der Lindenschule Buer statt.