Alle Informationen rund um die europaweit größte Technik-Messe für Jugendliche gibt es unter:

www.ideenexpo.de

Die IdeenExpo auf einen Blick

Zahlen - Daten - Fakten

 

IdeenExpo – was ist das?

Die IdeenExpo ist Europas größtes Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik (2017: über 360.000 Besucher).

 

Wann?

Die siebte IdeenExpo findet vom 15. - 23. Juni 2019 statt. 

 

Wo?

Messegelände Hannover: IdeenHallen 6, 7, 8 und 9 sowie auf dem Außengelände, insgesamt auf mehr als 110.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. 

 

Idee & Ziel

Naturwissenschaftlich-technisches Interesse bei jungen Menschen wecken und vertiefen sowie Berufsperspektiven aufzeigen, um den Fachkräftenachwuchs in MINT-Berufsfeldern zu sichern – mit Spaß, Abwechslung, Mitmach-Exponaten, Interaktionen, Live-Experimenten, Bühnenshows und Workshops. 

 

Zielgruppe

Junge Menschen, Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen ab Jahrgangsstufe 5, mit Schwerpunkt auf den Jahrgangsstufen 7 bis 13, sowie Lehrkräfte und Eltern.

 

Aussteller

An der IdeenExpo beteiligen sich rund 270 Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Schulen. 

 

Themenbereiche

Die IdeenExpo 2019 gliedert sich in ein Dutzend Themenbereiche: MobilitätsArena, DigitaleWelten, MediaLab, LebensRaum, KlimaZone, ProduktionsKosmos, MobilitätsMeile, LifeScienceArea, EnergieFeld, AgriFoodPark, ClubZukunft und Mission:Moon. Zudem wird erstmalig die Europameisterschaft der Robotik, die RoboCup Junior Euro 2019 vom 21. bis 23. Juni auf der IdeenExpo ausgetragen.

 

Exponate

Herzstück der IdeenExpo sind die mehr als 650 naturwissenschaftlich-technischen Mitmach-Exponate, die zum Lernen mit allen Sinnen animieren.

 

Workshops & Vorträge

In rund 700 Workshops können die Besucherinnen und Besucher intensiv in die Welt der Naturwissenschaften und Technik eintauchen und selber zu begeisterten Forschern werden. Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse können in der KinderUni einen ersten Einblick in die Welt der Wissenschaften erhalten. 

 

Live-Programm 

Talks, Interviews und spektakuläre Live-Experimente auf den Innenbühnen sowie der großen Außenbühne gehören fest zur IdeenExpo. Ein Highlight unter den inspirierenden Wissenschaftsshows ist „Wissen LIVE“ mit dem bekannten TV-Moderator Ranga Yogeshwar. 2019 dreht sich bei ihm alles um das Thema „Künstliche Intelligenz“ (KI).

 

Live-Konzerte

Zu den Highlights der IdeenExpo an den Wochenenden gehören die mitreißenden Live-Konzerte, die jedes Mal den Platz vor der großen Open-Air-Bühne füllen.

 

Roadshow

Die Roadshow tourt von März bis Juni 2019 durch ganz Deutschland mit Stopps in allen Landeshauptstädten. Es werden insgesamt 220 Stationen angefahren. Dazu zählen der Besuch von 180 Schulen und 40 öffentlichen Veranstaltungen.

 

ClubZukunft

Im ClubZukunft bieten Unternehmen, Verbände und Institutionen – wie die Bundesagentur für Arbeit als Premiumpartner – einen umfassenden Überblick über Berufswege und Karrierechancen. 

 

Eintritt & Anreise

Der Eintritt zur IdeenExpo, inklusive aller Aktivitäten und Events, ist frei, ebenso die Anreise mit dem ÖPNV für angemeldete Schulklassen aus dem Großraum Hannover. Alle anderen angemeldeten Lerngruppen werden mit einem Fahrtkostenzuschuss von vier Euro pro Person unterstützt.