die Projektgruppe

nachgekommen-frauen in der Gastarbeitergeschichte

zu besuch bei der schirmherrin doris schröder-köpf in hannover

Birgit Meyer (Lindenschule Buer), Annegret Tepe (AG-Leitung, Netzwerk Jugendhaus Buer e.V.), die Schülerinnen Ceren Catal, Kristin Weber, Sarah Ekeler, Tuba Bagsiz, Zekiye Azattemür und Jule Saßenberg, Doris Schröder-Köpf (Schirmherrin des Projektes, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe), Ursula Thöle-Ehlhardt (Projektleitung, Netzwerk Jugendhaus Buer e.V.)

die schülerinnen der ag bei gesprächen

vorbereitung der buch-präsentation